Beratung zum Gewinnfreibetrag

Vermögensberatung zum Gewinnfreibetrag

 

Natürliche Personen können mit ihren betrieblichen Einkünften vom Gewinnfreibetrag für investierte Gewinne gemäß Einkommenssteuergesetz profitieren – unabhängig von der Gewinnermittlung mit Einnahmen-Ausgaben-Rechnung, Bilanz oder Pauschalierung.

 

Steuerfreie Gewinne

Mit bestimmten Investitionen – auch in Wertpapiere – können bis zu dreizehn Prozent des betrieblichen Gewinnes, maximal 100.000 Euro, steuerfrei belassen werden!

Zu den begünstigten Wertpapieren für den Gewinnfreibetrag zählen ab dem Veranlagungsjahr 2017 wieder jene Wertpapiere, die zur Deckung von Pensionsrückstellungen gemäß Einkommenssteuergesetz verwendet werden können. Wir können Ihnen dazu verschiedene Produkte anbieten:

  • Anleihen der Raiffeisenlandesbank Niederösterreich-Wien mit einer Laufzeit von mindestens vier Jahren
  • Wohnbauanleihen mit einer Laufzeit von mindestens vier Jahren
  • Raiffeisenfonds zur Deckung von Pensionsrückstellungen gemäß Einkommenssteuergesetz
  • Garantiezertifikate der Raiffeisen Centrobank mit einer Laufzeit von mindestens vier Jahren

 

Kompetente Beratung

Die Spezialistinnen und Spezialisten von Raiffeisen Private Banking stehen Ihnen jederzeit zur Verfügung. Nutzen Sie die Gelegenheit, mehr über unsere Produkte zu erfahren und Ihre Veranlagung zu optimieren.

Ihre Kundenberaterin und Ihr Kundenberater koordinieren gerne einen Termin.

 

Jetzt beraten lassen!

 

April 2017, Bild Raiffeisen, Manfred Burger